Über uns

Das große Ganze! Wir arbeiten dran…

Themen
Wir sind eine politisch arbeitende Gruppe, welcher die Themen (staatskritischer) Antifaschismus, Queerfeminismus und Antirassismus besonders am Herzen liegen. Konkret bedeutet das, neben ausführlichen inhaltlichen Diskussionen:

  • Das Beobachten der regionalen Naziszene und der konkreten Agitation gegen diese. Aber auch der Versuch im kompletten Münsterland antifaschistische Strukturen aufzubauen und antifaschistischen Widerstand zu stärken.
  • Arbeit gegen christliche Fundamentalist_innen, unter anderem bei ihrem jährlichen Aufmarsch in Münster.
  • Das Aufbauen und Stärken antirassistischer Bündnisse in Münster und überregional. Zum Beispiel in Bezug auf den “Landfahrerplatz”.
  • Das Fördern von Gedenkarbeit zum Nationalsozialismus um Vergessen aktiv entgegenzutreten.
  • Und vieles mehr.

Formen
Unsere Aktionsformen sind dabei vielfältig: Wir organisieren zum Beispiel Vorträge, Filmvorführungen, Zeitzeug_innengespräche, Demonstrationen, Kundgebungen und direkte Aktionen, schreiben Redebeiträge und (Presse-)Berichte, versuchen aber immer flexibel und der Situation angepasst zu (re)agieren. In welchem Umfang wir zu Themen arbeiten machen wir von der gesellschaftlichen Relevanz, aber auch unserem Interesse abhängig.

Informationen
Wir legen großen Wert auf den Austausch mit anderen Gruppen und in Bündnissen. Wir sind bei verschiedensten Fragen und Problemen zu unseren Themen ansprechbar.

Schreibe einen Kommentar