Schlagwort-Archive: Solidarität

Zolli-Party – 25.11.2015, 19.00 Uhr Baracke, Münster

Soliparty für die von Repression betroffenen Besetzer*innen den Zollamts Während der mehrstündigen Räumung des besetzten sozialen Zentrums „Zollamt“, in der Sonnenstraße 85/87 in Münster, die am Vormittag des 26.10.2015 stattfand wurden mehrere Aktivist*innen durch die Polizei angezeigt. Da die zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiräume, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ladyfest Münster 2011

  Das LadyfestMünster ist ein unkommerzielles feministisches D.I.Y. (Do it yourself) -Festival, das von einer Gruppe von feministischen Leuten organisiert wird. Insbesondere die in vielen Bereichen unterrepräsentierten FrauenLesbenTrans (*) haben hier die Möglichkeit, ihr Wissen in Form von Workshops oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Love soccer – no love for the nation

2010 – das Jahr der Herren-Fußball-WM in Südafrika. In der öffentlichen Wahrnehmung wird der Austragungsstaat zu einem großen Teil als Problem angesehen. Allein die Tatsache, dass es ein afrikanischer Staat ist, lädt zu europäisch-arrogantem Misstrauen. Denn Afrika – ein Kontinent, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin: Basisgewerkschaft – verboten!

Der «Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union» (FAU) Berlin wurde Anfang Januar 2010 durch das Landgericht Berlin verboten, sich als „Gewerkschaft“ oder „Basis-Gewerkschaft“ zu bezeichnen. Dies ist der vorläufige Höhepunkt einer Reihe von Versuchen des Kinobetreibers «Neue Babylon Berlin GmbH» juristisch gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorverurteilung vor Gericht ?!

Im folgenden dokumentieren wir hier die Pressemitteilung des Antirepressionstreffens zum ersten Prozess am 02.03.10: Prozess gegen die KritikerInnen des 1000-Kreuze-Marsches musste vertagt werden, da das Gericht völlig unerwartet keine ZeugInnen geladen hatte. Der erste Prozesstag: Am Dienstag, den 02.03.2010 wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

… fällt der Staatskasse zur Last!

So endeten die ersten Unrteilssprüche bezüglich der kritischen Begleitung des Aufmarsches fundamentalistischen Abtreibungsgegner_innen im März. Das heißt konkret zwei Verfahren gegen   Befürworter des Rechts auf Abtreibung wurden ohne weitere Auflagen eingestellt. Eine der beiden Einstellungen erfolgte nach Erwachsenenstrafrecht.  Das lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emsdetten: DettenRockt-Festival

Veröffentlicht unter (Anti-)Rassismus, Allgemeines, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bleiberecht für alle

Hier der Flyer zur Aktionswoche gegen Abschiebung in Münster: Vom 22. bis zum 29. August protestieren wir im Rahmen der „Aktionswoche gegen Abschiebung“ gegen die unmenschliche Flüchtlingspolitik Europas und insbesondere Deutschlands. Ein Blick in das Asylrecht und die Abschiebepraxis verdeutlicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Rassismus, Allgemeines, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionswoche gegen Abschiebung in Münster

In der Woche vom 23.08.-30.08. ist auch in Münster im Rahmen der Bundesweiten Aktionswochen gegen Abschiebung geplant, den Protest gegen Abschiebung in die Öffentlichkeit zu tragen. Es hat sich ein breites Bündnis gegründet, um die Woche mit vielfältigen Aktionen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Rassismus, Allgemeines, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechte Gewalt in Berlin-Friedrichshain

Gewalttaten aus dem rechten Spektrum sind im Berliner Stadtteil Friedrichshain keine Randerscheinung. Doch der Vorfall des 12. Juli bildet den Höhepunkt in einer Reihe rechter Übergriffe in den letzten Jahren: In den frühen Morgenstunden verletzten vier Neonazis einen 22-Jährigen lebensgefährlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar