Archiv der Kategorie: (Anti-)Sexismus

20.09. Berlin: Protest gegen den „Marsch für das Leben“

Wir dokumentieren an dieser Stelle den Aufruf des Bündnisses „whatthefuck“ aus Berlin und rufen euch auf, an den Protesten teilzunehmen. Marsch für das Leben? What the Fuck! Antifeminismus sabotieren! Für körperliche Selbstbestimmung demonstrieren! Christliche Fundamentalist_innen blockieren! Für den 20. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD Münster geht mit Schlägertruppe gegen Kritiker_innen vor

Die „Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land“ (AfD) ließ am Sams­tag ihren Info­stand in der Müns­te­ra­ner Fuß­gän­ger­zo­ne durch eine Schlä­ger­trup­pe be­wa­chen. An­ti­fa­schis­t_in­nen ver­teil­ten in den Mit­tags­stun­den Flug­blät­ter, die den Na­tio­na­lis­mus der Par­tei kri­ti­sier­ten, und kom­men­tier­ten den Wahl­kampf durch ein Trans­pa­rent mit der Auf­schrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Sexismus, Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Eure Gesundheit macht uns krank – unser Redebeitrag bei der „My body My Choice“ Demo in Münster

Einen Bericht über die Demo und den ganzen Tag findet ihr hier. Fit for fun – Eure Gesundheit macht uns krank Es gibt ein zu­neh­men­des In­ter­es­se des Staa­tes und der Wirt­schaft, in die Re­pro­duk­ti­ons-sphäre der Bür­ger*innen ein­zu­grei­fen und diese Sphä­re … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus, Redebeiträge | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Protest gegen die Bischofskonferenz in Münster

Rund 100 Menschen haben heute gegen die Bischofskonferenz in Münster protestiert. Der Anlass war die geplante Rede des nigerianischen Kardinals John Onaiyekan. Er gilt als Vertreter von Minderheiten, bei genauerer Betrachtung vertritt er jedoch vor allem sich und seine katholischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feministische Inhalte auf die Straße tragen. Demo 22.März in Münster

 Raise your voice! Your body Your choice – Fe­mi­nis­ti­sche In­hal­te auf die Stra­ße tra­gen Demo am 22. März in Müns­ter. 11 Uhr am Bre­mer Platz (Hin­ter­aus­gang Haupt­bahn­hof) 1000-​Kreu­ze-​Mär­sche Jedes Jahr lau­fen fun­da­men­ta­lis­ti­sche Christ*innen durch Müns­ter. Mit wei­ßen Holz­kreu­zen be­waff­net beten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Homonationalismus und Pinkwashing – Ein Kurzbericht

Im Folgenden ein kurzer Bericht zur Veranstaltung „Homonationalismus und Pinkwashing“ am 15.01.2014 im KCM in Münster, veranstaltet von der Emanzipatorischen Antifa Münster (EAM) und dem Schwulenreferat des AStA der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU). Wenn ihr die Veranstaltung (ohne Diskussion) nochmal nachhören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Am 15.01. im KCM: Homonationalismus und Pinkwashing

Pro-​Köln sind pro-​schwul, Waf­fen­pro­du­zen­ten un­ter­stüt­zen LGBT-​Or­ga­ni­sa­tio­nen und Wes­ter­wel­le ver­brei­tet den Geist der deut­schen To­le­ranz in der Welt: Ho­morech­te sind in und west­lich und wer­den auch von rech­ten Par­tei­en und dem mi­li­tä­risch-​in­dus­tri­el­len Kom­plex ent­deckt. In den letz­ten Jah­ren haben sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kampagne für eine dritte Option beim Geschlechtseintrag stellt sich vor

Stellungnahme warum die aktuelle Änderung des Personenstandsgesetz keine ausreichende Dritte Option ist.

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kampagne für eine Dritte Option beim Geschlechtseintrag

Es gibt eine Kampagne, die dieses Jahr eine Klage wollen, auf eine Dritte Option beim Geschlechtseintrag. Wir unterstützen diese Kampagne und veröffentlichen an dieser Stelle die Vorstellung eben dieser. Mehr Infos werdet ihr zukünftig auf dritte-option.de finden. Mehr als Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Demosamstag in Münster: CSD und OccupyGezi

Gleich zwei Demonstrationen zogen am 15.06. durch Münsters Innenstadt, die kaum unterschiedlichere Ziele hätten haben können. Zum erstem Mal seit Jahren organisierte das CSD-Team Münster eine Demonstration, die um 11 Uhr am Hauptbahnhof startete. Rund 250 Menschen zogen – größtenteils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Sexismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar