Archiv der Kategorie: (Anti-)Faschismus

Hier finden sich Artikel, die Aktionen gegen heutige Nazis dokumentieren aber auch Artikel die sich kritisch mit der offiziellen Vergangeheitsbewältigung der Stadt Münster auseinandersetzen.

1.8. 11Uhr Münster: Solidemo für Rojava

Erdogan stoppen: für Frieden und Demokratie in der Türkei und in Rojava! Wie Sie sicherlich aus den Medien mitbekommen haben, führt die von Erdogan gelenkte türkische Regierung seit einigen Tagen wieder Krieg: Nach dem verheerenden Bombenanschlag in Suruc (türk. Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Militarismus, (Anti-)Rassismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

8. Mai – Demonstration zum Tag der Befreiung in Münster

18:00 Uhr: Kundgebung am Zwinger Redebeiträge u.a. zur aktuellen Situation der Geflüchteten, dem spanischen Bürgerkrieg … Wo: Gedenkstätte “Zwinger”, Promenade/ Ecke Kanalstraße 19:00 Uhr: Demonstration Die Demo-Route führt durch die Innenstadt zum Platz der Weißen Rose (Scharnhorststr. 100) Start: Gedenkstätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Militarismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

28.03. Gemeinsame Anreise zur „10 Years later“ Demo nach Dortmund

Am 28.03.2015 jährt sich der Mord an Thomas „Schmuddel“ Schulz zum 10. Mal. Thomas Schulz wurde durch den Dortmunder Neonazi Sven Kahlin in der U-Bahn-Haltestelle Kampstraße erstochen, als er diesen auf seine rechte Bekleidung ansprach. Daher demonstrieren wir an diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pegida-Redner Paul Spätling auf 1000Kreuze Marsch in Münster

Am vergangenen Samstag nahm Paul Spätling am 1000 Kreuze Marsch in Münster teil. Paul Spätling machte im Januar Schlagzeilen, als er beim Pegida-Ableger in Duisburg gegen den Islam wetterte. So lehnte er ab, dass der Islam zu Deutschland gehöre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Müngida und Stephan Orth – Das war’s dann wohl!

Da sich in den letzten Wochen immer deutlicher gezeigt hat, dass Müngida wohl eher der klägliche, aber doch provokative Versuch eines oder weniger facebook-Nutzer_innen ist, auf die bundesweite, rassistische PEGIDA-Bewegung aufzuspringen und das facebook-Profil von Müngida mal wieder seit einiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Rassismus | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Solidarität mit Blogsport

Solidarität mit Blogsport! Nazis und Rassist*innen den Stecker ziehen Der bekannte Blogbetreiber Blogsport sieht sich mit einer Klage konfrontiert. Kevin Hauer, der stellvertretende Vorsitzende der kulturalistischen/ rassistischen Partei “Pro NRW” klagt gegen Blogsport, da angeblich Bilder von ihm auf dem Host … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsanwaltschaft verhindert Aufarbeitung des brutalen Polizeieinsatzes – Verfahren gegen Polizisten erneut eingestellt

Wir dokumentieren an dieser Stelle die Pressemitteilung des „KeinMeter-Bündnis Münster„: Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Verfahren gegen den Polizeibeamten, der am 3. März 2012 einen jungen Demonstranten schwer verletzt hat, erneut unter fragwürdigen Annahmen eingestellt. Die erneute Entscheidung war notwendig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD Münster geht mit Schlägertruppe gegen Kritiker_innen vor

Die „Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land“ (AfD) ließ am Sams­tag ihren Info­stand in der Müns­te­ra­ner Fuß­gän­ger­zo­ne durch eine Schlä­ger­trup­pe be­wa­chen. An­ti­fa­schis­t_in­nen ver­teil­ten in den Mit­tags­stun­den Flug­blät­ter, die den Na­tio­na­lis­mus der Par­tei kri­ti­sier­ten, und kom­men­tier­ten den Wahl­kampf durch ein Trans­pa­rent mit der Auf­schrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Sexismus, Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Münster, Freitag 9. Mai: Infoveranstaltung zur AfD

Freitag, 9.Mai, 19:30 Uhr krachtz, Nieberdinstraße 8 Am 25. Mai sind Europa-und Kommunalwahlen. Seit einigen Wochen steht die AfD mit Wahlständen Samstags in der Innenstadt, oder plakatiert die Straßen zu. Warum die AfD keine „normale“ Partei ist, sondern ein rassistisch-elitärer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, Termine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Ich kenne meine Feinde“ – Die migrantische Community und der NSU

Ein empfehlenwerter, kurzer Film über die Auswirkungen der terroristischen Attentate des „NSU“ auf negativ von Rassismus von Betroffene.

Veröffentlicht unter (Anti-)Faschismus, (Anti-)Rassismus | Hinterlasse einen Kommentar