Grenzenlos? – Vortrag + Diskussion zu FrauenLesbenTrans*-Räumen

Verschoben ist nicht aufgehoben! Die Infoveranstaltung zu FrauenLesbenTrans*-Räumen, die eigentlich am 15.07. stattfinden sollte findet nun am
Freitag 19.08.2011, um 20:00 Uhr, in der  Nieberdingstraße 8
statt.

Autonome Organisierung von Feministinnen sorgen häufig für ein gewisses Unbehagen. Vor dem Hintergrund der Forderung nach Dekonstruktion werden Ein- und Ausschlüsse entlang der Kategorie Geschlecht in Frage gestellt. Aber warum eigentlich erkämpfen sich auch die immer wieder „Freiräume“, „FLT-Räume“, die diese Forderung teilen? Warum müssen die eigentlich erkämpft werden und sind nicht selbstverständlich? Was hat das mit Macht zu tun? Und was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff des “strategischen Essentialismus”? Diesen Fragen wird die Referentin nachgehen und viel Raum für Diskussionen lassen.

Organisiert von der Emanzipatorischen Antifa Münster und dem Frauenreferat des AStA der Uni Münster

 

open to all gender
Dieser Beitrag wurde unter (Anti-)Sexismus, Allgemeines, Termine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.