2.11. Lesung: Kinder von KZ-Häftlingen. Mit Ingelore Prochnow und Ronja Hesse

Buchcover

Buchcover

Am 2.11. lesen Ingelore Prochnow, Tochter einer Ravensbrück-Insassin und selbst im KZ geboren, und Ronja Hesse vom Freundeskreis Ravensbrück aus dem Buch „Kinder von KZ-Häftlingen – eine vergessene Generation“. Wir laden euch herzlich um 16h in die Villa ten Hompel ein um dieser Veranstaltung beizuwohnen und im Anschluss gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Dieser Beitrag wurde unter (Anti-)Faschismus, Termine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar