Gedenkdemo – 28.11.2015 Lingen

Am 28. November findet in Lingen eine Gedenkdemonstration unter dem Titel: „Gedenkt der Opfer, nicht der TäterInnen!“ statt. Mit der Demonstration soll, 77 Jahre nach den Novemberprogromen, den Opfern Nazi-Deutschlands gedacht werden. Genauso wird aber auch darauf aufmerksam gemacht das z.B. rassistische und antisemitische Ideologien noch immer fester Bestandteil dieser Gesellschaft sind. Die Demonstration ist teil der „Aktionswochen gegen Antisemitismus“ von der Amadeu Antonio Stiftung.

Der Treffpunkt ist am 28.11.2015 um 15.00 Uhr am Bahnhof Lingen.

Den Aufruf und alle Informationen findet ihr auf der Seite der Antifaschistischen Aktion Lingen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar